Geboren 1960 verbrachte ich meine Kindheit und Schulzeit in einer schwäbischen Kleinstadt.

Die Schule beendete ich mit Schwerpunkt Kunst und begann die trockene Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau. Mit dem Beruf unglücklich zog es mich 1980 nach Texas, U.S.A. Dort arbeitete ich in einer großen Werbeabteilung und hatte Zeit mich im künstlerischen Bereich weiter zu bilden. Es folgten verschiedene Kurse an der Universität in Amarillo.

 

Nach drei Jahren kehrte ich wieder nach Deutschland zurück, wo 1984 mein schönstes Kunstwerk entstand…..mein Sohn wurde im Dezember geboren und hielt mich fortan auf Trab. Die nächsten Jahre war ich im Antiquitätenbereich tätig und pflegte die Liebe zur Malerei nur vereinzelt. Es folgten trotzdem weitere Kurse in Aquarell und anderen Techniken, bis ich die Acrylmalerei entdeckte.

 

Nach einem Schicksalsschlag im September 2003 krempelte ich mein derzeitiges Leben komplett um. Vorher unwichtige Dinge gewannen an Bedeutung, Belangloses ließ ich hinter mir. Fortan malte ich immer mehr mit Acryl und entwickelte einen eigenen, recht abwechslungsreichen Stil. Meine Bilder reichen von einfachen Farbkompositionen, über kubistische Darstellungen, bis zu Collagen, in denen verschiedenste Materialien verarbeitet werden.

 

Da mir in meinem Atelier jedoch der Kontakt und die Gespräche mit anderen Leuten fehlte, reifte in mir die Idee nach einer eigenen Galerie. Nach kurzem Suchen wurden geeignete Räume im wunderschönen Landsberg am Lech gefunden. Dort fühle ich mich sehr wohl und hoffe, dass meine Galerie und meine Bilder noch vielen Besuchern Freude macht.